6 Exoplaneten die Science Fiction obsolet machen

*

Lange galten Ideen aus der Science Fiction über Welten außerhalb unseres Sonnensystems als überzogen und kaum realistisch. Nun werden aber am laufenden Band Exoplaneten entdeckt die entweder über hanebüchene Eigenschaften verfügen oder als höchstwahrscheinlich bewohnbar gelten. Siehe diese 6 Exoplaneten:

  1. Ein Planet mit zwei Sonnen
  2. Planet aus Diamant
  3. Planet auf dem Sonnen-Grill
  4. Der schwarze Planet
  5. Planet mit 22° Celsius Außentemperatur
  6. Bewohnbarer Planet um die Ecke

Angesichts dieser Entdeckungen scheint die Science Fiction gar nicht mehr so phantastisch zu sein. Fikiv ist sie dann auch nicht. Es gilt neue Sci-Fi Geschichten zu schreiben die weitaus gewagter sind damit sie mit der Science Reality mithalten können.

Viele SF-Geschichten sind jetzt obsolet, andere wurden bestätigt.

Jedenfalls ist sehr vieles aus der SF jetzt Schnee von Gestern da es bestätigt oder übertroffen wurde.

Andere Welten sind möglich, wie sehr anders und wie viele werden wir noch sehen, es werden Millionen sein und wir werden staunen, selbst wir die mit Sci-Fi aufgewachsen sind.

* Quelle